Gasleitungssanierung

Im Rahmen des Gas-ganz-sicher-Checks wurde eine Undichtigkeit von weniger als 5 Liter/h Gas festgestellt? Eine GasleitungsINNENabdichtung kann die Leitungen wieder voll gebrauchsfähig machen, ohne Wände, Decken oder Böden zu öffnen.

Die GasleitungsINNENabdichtung ist eine lösungsmittelfreie Kunststoffdispersion zum nachträglichen Abdichten von Gewindeverbindungen in Gasleitungsinstallationen. Es ist das erste Mittel dieser Art in Deutschland, das ohne Molchen und Trocknen funktioniert. Gerne bieten wir Ihnen diesen Service an. Wir verfügen über einen großen Erfahrungsschatz, ob im Ein- und Mehrfamilienhaus oder im Hotel, ob im In- oder Ausland.

Video zum Thema GasleitungsINNENsanierung: